SCHON SEIT 2006

Echte Pionierarbeit.

Aus eigener Betroffenheit heraus habe ich vor 16 Jahren nach der Geburt meines ersten Kindes begonnen, meine einzigartige Methode zu entwickeln.

Die Pionierin

Nach der Geburt ihres ersten Kindes hat sich Bianca intensiv mit den Schwierigkeiten vieler Eltern, besonders mit einem Baby, das viel weint und wenig schläft, auseinandergesetzt. Hilfe und Unterstützung außerhalb des klassischen Gesundheitssystems gab es damals noch kaum. Grund genug für sie also, selbst aktiv zu werden.

Grundsätzlich verstehe ich mich als „Babybotschafterin“ für das Kind und dessen Seele, arbeite kindorientiert und ganzheitlich. Ich arbeite auf der wissenschaftlichen Basis von Chronobiologie, Säuglingsforschung, Entwicklungspsychologie, Bindungsforschung, Traumapädagogik, Neurobiologie, Werte- und Bedürfnispädagogik

Die Organisatorin

Für einen reibungslosen Ablauf und die Administration der Beratungen sorgt Corinna.

Bei Rückfragen steht sie dir immer gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir haben immer ein offenes Ohr

Wenn ihr gerade überlegt, ob Schlafcoaching die richtige Methode für euch und eure Familie ist, dann freue ich mich, mit euch kostenfrei und unverbindlich am Telefon zu sprechen.
Jetzt kostenfreies Erstgespräch vereinbaren
AUSBILDUNG UND WERDEGANG

Aus- und Weiterbildungen u.a.

  • Beginn Berufsbegleitendes Studium der Seelsorge der ALH Akademie (2018)
  • Prenatal and Perinatal Psychology Education (PPNE) der APPPAH in Lancaster USA (2018) online
  • Integrative Bindungsorientierte Traumatherapie bei Säuglingen und Kleinkindern Modul 1 WZPP Aalen (2018)
  • Curriculum der Ärzteakademie für Geistiges Heilen® und spirituell–energetische Medizin (2014)
  • Marte Meo Therapeutin (2013)
  • Entspannungstrainerin (2011)
  • Kursleiterin Babymassage (2010)
  • Kursleiterin “Das Baby verstehen” (2008)
  • Eltern-Säugling-Kleinkindberaterin (2008)
  • Erziehungsberatung, Praktische Psychologie, und psychologische Beratung (2007)
  • Change- und Projektmanagement (2000)

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Vorstand Frauen– und Familienzentrum Seeheim–Jugenheim Szenenwechsel e.V. (2007 – 2015)
  • Vorstand Pro Familie Darmstadt (2014 - 2017)
  • Schlafcoaching und Beratung für Teilnehmerinnen des Babycafes des Familienzentrums Seeheim–Jugenheim

Wie alles begann...

Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, so hat mich wohl nichts so verändert, wie die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt meiner Töchter und das neue Leben mit einer Familie. Bevor ich Mutter wurde, hatte ich nicht ansatzweise eine Vorstellung, was es bedeutet, diese neue Rolle zu meistern; besonders vor dem Hintergrund, dass ich bis dahin ein völlig selbständiges Leben geführt habe. Kurz nach der Geburt meiner ersten Tochter war auch für mich die erste Zeit eine große Umstellung, die von vielen Fragen und Unsicherheiten begleitet war. Natürlich habe ich mich intensiv auf die Geburt vorbereitet und dennoch kam alles anders. In dieser Zeit hat dann auch mein berufliches Leben eine Wendung erfahren.

Ich habe angefangen mich intensiv damit auseinanderzusetzen, welche Schwierigkeiten viele Eltern haben, besonders mit einem Baby, das viel weint und wenig schläft und untersucht, wo und wann es Hilfe und Unterstützung in Deutschland außerhalb des klassischen Gesundheitssystems gibt, an die sich Eltern vertrauensvoll wenden und sich individuell beraten lassen können. Angebote gab es damals noch kaum. Im Jahr 2004 hatte ich die Idee eine Elternberatung für Säuglinge und Kleinkinder zu gründen. 2006 gründete ich meine private Elternberatung, zuerst in einem kleinen Büro in unserem Haus, dann in einem kleinen Raum im Familienzentrum Seeheim-Jugenheim.

Heute bin ich sehr stolz, eine eigene sehr schöne Praxis gebaut zu haben, mit wunderschönen Räumen und einer wohltuenden Atmosphäre. Alle Eltern, ob in Kursen oder in der Beratung, fühlen sich hier sehr wohl und gut aufgehoben.