Dein Weg zu Besseren Nächten

Mit Geduld und Methode.

Mit meiner erprobten und von Eltern empfohlenen Methode zu regelmäßigem und guten Schlaf für die ganze Familie.

ABLAUF & KOSTEN

Es läuft fast wie im Schlaf...

Ganz so einfach ist es natürlich nicht. Aber für gewöhnlich stellen sich durch die Maßnahmen, die wir gemeinsam im Laufe des Prozesses entwickeln, schon zügig gute Erfolge ein. Mein Intensiv Care Coaching basiert auf sechs nachvollziehbaren und leicht umzusetzenden Schritten, die wir euch hier kurz erklären möchten:
Schritt 1
Informationsgespräch
Ich mache mir ein Bild von eurer Ist Situation, dann erkläre ich euch meine Methode und ihr entscheidet, ob ihr den Weg zu eurem Ziel mit mir gehen möchtet. Wenn ja, vereinbaren wir einen Termin für das Diagnosegespräch und klären die weiteren Schritte.
Schritt 2
Protokollierung
Ihr führt Protokolle über euren Alltag und füllt einen Fragebogen aus. Wenn ihr ein Babyphone mit Kamera habt, eignen sich Videos von Eurer Einschlafsituation hervorragend. Dies dient der Vorbereitung des Diagnosegespräches und erleichtert uns den Einstieg in die Umsetzung.
Schritt 3
Diagnosegespräch
In einem ca. dreistündigen Diagnosegespräch gehen wir gemeinsam durch das Protokoll und den Fragebogen und setzen im Anschluss daran klare Ziele fest. Klicke hier um dich zu allen Details, die für das Diagnosegespräch von Relevanz sind, zu informieren.
Schritt 4
Umsetzung
Wir haben uns nun erfolgreich auf den Weg gemacht und ihr habt erste Erkenntnisse in die Umsetzung gebracht. Jetzt schauen wir, was ihr schon alles erreicht habt. Wir sondieren, was nun weitere Schritte sein könnten.
Schritt 5
Begleitung
Jetzt seid ihr schon fast am Ziel und ihr werdet bereits vieles umgesetzt haben. Nun folgt die weitere Begleitung mit der Absprache des weiteren Vorgehens, um die nächsten Schritte zu planen und euch Sicherheit zu geben.
Schritt 6
Abschluss
Nach nunmehr mindestens 4 Terminen seid ihr schon so weit, dass ihr euch den Rest der Veränderung selbst zutraut. Selbst, wenn dann noch einmal weitere Problem auftauchen sollten, könnt ihr euch jederzeit erneut melden.

Das Diagnosegespräch

In einem ca. dreistündigen Diagnosegespräch besprechen wir, welche Grundlagen euer Kind braucht, um seine Schlafschwierigkeiten zu überwinden. Wir erarbeiten, wie sich das Kind Schritt für Schritt entwickeln kann.

Kosten

Die Kosten für das hier beschriebene Schlafcoaching betragen 495,00 € zzgl. MwSt. und enthalten ein dreistündiges Diagnosegespräch und vier weitere Gesprächstermine, über einen Zeitraum von ca. sechs bis acht Wochen.
Jetzt kostenfreies Erstgespräch vereinbaren

Wir haben immer ein offenes Ohr.

Wenn ihr gerade überlegt, ob Schlafcoaching die richtige Methode für euch und eure Familie ist, dann freue ich mich, mit euch kostenfrei und unverbindlich am Telefon zu sprechen.
Jetzt kostenfreies Erstgespräch vereinbaren
INFORMATIONEN

Zahlung & Stornierung

  • Auch Übernachtungstermine / Tagescoaching im Inland und Ausland sind nach Vereinbarung möglich
  • Bitte habe Verständnis dafür, dass keine WhatsApp / Telegram oder Facebook Messenger bzw. Instagram Betreuung durchgeführt wird
  • Bitte denke daran, Termine, die du nicht einhalten kannst, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, da ich sonst eine Beratungsstunde berechnen muss. Ich habe häufig Klienten, die dringend auf einen Beratungstermin warten und damit die Chance hätten, die frei gewordene Zeit nutzen zu können
  • Termine im Ausland müssen 7 Tage vorher abgesagt werden. Für nicht eingehaltene Auslandstermine berechne ich pauschal 495,-€ zzgl. MwSt. plus von mir vorausgebuchte Kosten für Flüge und Zugfahrten
  • Für eine Zweitmeinung benötige ich alle Unterlagen aus vorausgegangenen Coachingbegleitungen. Ich nehme keine Fälle an, die zeitgleich in anderen Schlaf Coachingprozessen begleitet werden
Vielen Dank für dein Verständnis.
GEHEN WIR DEN ERSTEN SCHRITT

Ich freue mich auf deine Nachricht.

Du erreichst mich auch telefonisch unter 06257 - 4082 359
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.